Formula One Stock Compilation

October 2012

brave rabbit hat seine Serie von Formel Eins Animationen um eine Reihe neuer Animationen erweitert, welche auf allen gängigen Stock Portalen zur Verfügung stehen. Der hier gezeigte Clip ist ein möglicher Zusammenschnitt des vorhandenen Clip Angebots. Weitere Animationen oder auch individuell angepasste Versionen sind möglich und können gerne angefragt werden.

Based on the previous available series of formula one animations, brave rabbit announces a set of new animations available on all major stock sites. The above shown clip is a compilation of existing stock animations. Additional animations, as well as customized versions are also possible to produce. Feel free to contact brave rabbit on that matter.

pond5
revostock
shutterstock
istockphoto
clipcanvas
canstockphoto

Unfallakte – Car Crash Visualization

August 2012

Für die Fernsehreihe ‘Unfallakte’ bei VOX erstellt brave rabbit für besondere Fälle animierte Visualisierungen und Rekonstruktionen, um den Unfallhergang zu verdeutlichen oder erklären zu können. Die Herausforderungen innerhalb der kurzen Produktionszeit sind einen möglichst genauen Verlauf nachzustellen und den Wiedererkennungswert des Unfallorts zu gewährleisten.

brave rabbit visualizes car crashes and accidents for notable cases for the tv series ‘Unfallakte’ aired by VOX. The animations help to explain or reconstruct the sequence of events that lead to the final outcome. The major tasks within the limited production time are to rebuild the necessary details for authenticism and to rebuild the location as closely as possible for best recognition.

VW up! town Event Trailer

October 2011

Im Rahmen der Vorstellung des neuen up! veranstaltete VW ein umfangreiches Workshop-Event für alle VW Händler in Alicante. Als Einstimmung der Teilnehmer zu diesem Seminar wurde von Bassier, Bergmann & Kindler ein kleiner Trailer produziert, welcher den up! als Weiterführung der klassischen VW Produktlinie in Szene setzt und den Zuschauer auf dem Weg nach Alicante begleitet.
brave rabbit war bei den konzeptionellen Entscheidungen dabei und für die Umsetzung des Trailers verantwortlich.

Complementing the launch of the new up!, VW kicked off an extensive workshop event in Alicante for all VW car dealers. Bassier, Bergmann & Kindler, who were also responsible for the curriculum of the event, produced a short mood trailer that shows the up! continuing the history of the classic VW product line, accompanying the seminar participants on the way to Alicante.
brave rabbit joined the conceptual decision phase and was responsible for the realization of the trailer.

Erster auf dem Everest

December 2010

Am 29. Mai 1953 stehen der Neuseeländer Edmund Hillary und Tensing Norgay als erste Menschen in 8848 Metern Höhe auf dem Mount Everest – dem höchsten Berg der Erde. Doch bereits 1924 unternahmen Andrew Irvine und George Mallory den ersten ernsthaften Versuch den Mount Everest zu besteigen. Augenzeugen sahen sie am Tag des Gipfelsturms 300 Meter unter dem Gipfel bevor sie in einer Nebelwand verschwanden.
Die Dokumentation von Gerald Salmina, welche in Zusammenarbeit von pretv, taglicht media, ORF und MC4 Productions produziert wurde, folgt den Spuren dieser Pioniere und erforscht das Rätsel um die Erstbesteigung des Mount Everest.
Die TV-Erstausstrahlung war am 30. Dezember 2010 auf ORF2, weitere Ausstrahlungen erfolgen im Frühjahr 2011 auf arte und WDR.
brave rabbit hat hierfür 15 Animationen erstellt, welche die verschiedenen Routen, Sichtungsorte und forensischen Zusammenhänge in über 7000 Metern Höhe veranschaulichen.

On may 29th 1953 Edmund Hillary from New Zealand and Tensing Norgay were the first to reach the top of Mount Everest – earths highest point at 8848 meters. But in 1924 Andrew Irvine and George Mallory already started the first daring and serious attempt to stand on the roof of the world. Eye witnesses report that the two explorers have been sighted 300 meters below the peak on the day of conquering the summit before they disappeared in the fog covering the top of Mount Everest.
The documentary by Gerald Salmina, produced in cooperation by pretv, taglicht media, ORF and MC4 Productions, follows the path of the two pioneers eager to discover the secret of the first conquering of Mount Everest.
The documentary aired first on December 30, 2010 on ORF2 (Austria) and will again be show in spring 2011 by arte and WDR (Germany).
brave rabbit created 15 animations, visualizing the different routes, sighting locations and forensic discoveries above 7000 meters.

Knorr Weihnachtsmann

November 2010

Für die Weihnachtssaison ziert seit November 2010 unser Weihnachtsmann in einer leicht modifizierten grünen Version die Knorr Website. Für die diesjährige Knorr Weihnachtsaktion haben wir den Kurzfilm „Wo kommen die Geschenke her“, sowie diverse kleine Animationen mit dem Weihnachtsmann erstellt.

For this years christmas season our popular Santa character appears in a modified green version on the Knorr website since november 2010. For the Christmas Special we created a short film about where the presents come from as well as several small animations with the Santa character.

Abenteuer Wissen – Pilze

October 2010

Pilze sind eine einzigartige und komplexe Lebensform, deren wahre Existenz im Verborgenen bleibt. Sie sind lebenswichtige Partner für Bäume und andere Planzen und spielen eine große Rolle im Nährstoffkreislauf des Waldes.
Die Animation zeigt wie dieser Nährstoffaustausch in einem weit verzweigten Netz unter der Oberfläche des Waldbodens stattfindet und dass der sichtbare Pilz nur eine kleine Frucht am Ende dieses Netzes darstellt.

Fungi are a unique and complex lifeform, concealing their true existence hidden beneath the earth. They are vital partners for trees and other plants and play an important role in the nutrient cycle of forests.
The animation shows this nutrient exchange through an extensive network beneath the surface of the forest floor and explains that the visible fungus is only a little fruit at the end of this network.

Sendung in der ZDF mediathek

Abenteuer Wissen – Kölner Dom

March 2010

Imposant, Licht durchflutet, filigran – ein Meisterwerk der Gotik: Der Kölner Dom ist Wahrzeichen, Weltkulturerbe und seit über 800 Jahren im Bau. Zwar wurde 1880 seine Vollendung gefeiert, aber wirklich fertig wird er vermutlich nie: Denn Dombauhütte und Restauratoren befinden sich in einem permanenten Wettlauf mit Verwitterung und Umwelteinflüssen.
Um die besondere Statik und meisterliche Bauweise des Kölner Doms zu erklären, wurden von brave rabbit für diese Sendung 3D Animationen erstellt.

The Cathedral of Cologne is a monument of gothic architecture, a World Heritage Site and under construction since 800 years. Completion of the construction took place in 1880 but it will probably never be finished: Conservators are in constant race with weathering and alteration.
brave rabbit delivered detailed 3D animations to explain the magnificent statics and structural challenges of the Cathedral.

Sendung in der ZDF mediathek

Formula One Production Test

February 2010

Interner Produktionstest. Hauptaugenmerk lagen auf der realistischen Animation des Rennwagens sowie einem überzeugenden Look bei dennoch vergleichsweise geringen Renderzeiten. Ziel war es, einen effizienten Workflow und eine optimierte Production Pipeline zu entwickeln, die es uns ermöglicht, derartige Projekte überzeugend und schnell umzusetzen.

Inhouse production test. Most important to us was the realistic animation of the race car as well as a convincing look while keeping the render times reasonable. The goal was to develop an efficient workflow and an optimized production pipeline.

IMPULSE.THE SHOWROOM

February 2010

Im Rahmen der Modemesse 2010 in Düsseldorf galt es bei diesem Projekt das neue Konzept einer Alternativ-Location inklusive einer aufwändigen Design-Installation zu präsentieren. Für das Kick-Off Event wurde sowohl eine komplette Visualisierung der Halle und der darin enthaltenen Explosion geschaffen, als auch zahlreiche zusätzliche Videoelemente, welche die Besucher tief in die gestalterische Welt der Explosion eintauchen liessen.

Preceeding and complementing the fashion fair 2010 in Dusseldorf the task was to present the first-year alternative location inluding the breathtaking design installation that rules over the visitor’s heads. The kick-off event featured not only the visualization including the explosion, but also many additional video elements, that brought the party guests deeper into the fascinating world of the stylized explosion.

Schneller als die Polizei erlaubt

January 2010

“Schneller als die Polizei erlaubt” ist ein TV-Format des Senders VOX, in welchem Polizisten auf deutschen Autobahnen unterwegs sind, um Drängler, Temposünder und Verkehrsrowdys zu jagen. 3D-Visualisierungen, gestützt durch Expertenmeinungen sollen hier verdeutlichen, welche Gefahren diese Verkehrsvergehen bedeuten können.

“Schneller als die Polizei erlaubt” is a TV format aired by VOX, showing a special police unit going after speeders, tailgaters and rowdys on the german autobahn. 3D visualizations, based on an experts view explain what the risks are and what dangerous situations can evolve from such irresponsible behavior.

Santa’s Practice – Rudolph called in sick

December 2009

Unsere selbstgestellte Aufgabe lautete, eine nette kurze Animation mit unserem Santa Character zu entwickeln, die man als Weihnachtsgruß an alle Freunde, Bekannte, Auftraggeber, Kollegen und Verwandte versenden kann. Und da Weihnachten nicht verschiebbar ist, musste diese innerhalb von zehn Tagen umsetzbar sein.

Our self assigned task was to create a funny little animation with our Santa Character. The animation was intended as a holiday greeting for a wide variety of people from friends and family to colleagues and clients. And since Christmas is a pretty fix date, it had to be realized within ten days.

Jetzt auch als Stock Video auf den folgenden Sites verfügbar!
Now available as stock footage via the following sites!

pond5
revostock
shutterstock
istockphoto
fotolia
clipcanvas
canstockphoto

FM Kids

July 2009

Für das Kinder-DVD Label “FM Kids” der Foreign Media Group Germany galt es eine Logoanimation zu erstellen. Was anfänglich als 2D-Animation gedacht war wurde schnell zu einer plastischen 3D-Kugelwelt mit viel Farbe und Liebe zum Detail.

The children DVD-label “FM Kids” of Foreign Media Group Germany needed a new logo animation for their upcoming series. Originally planned as a 2D-animation it quickly evolved into a 3-dimensional and dense kids-world build on spheres, featuring rich colors and love for detail.

showreel 2008

April 2009

Time For Golf 2009

March 2009

Das TV-Format “Time For Golf” geht in die dritte Runde; zum Jahreswechsel wurde fleissig am neuen Design geschraubt, um den Lernansatz durch ein realistischeres Umfeld und natürlichere Bewegungen dem Zuschauer noch näher zu bringen. Grundstein für die Animationen sind ein komplett überarbeitetes Golfer-Modell, das nun auf einen anatomisch-korrekten Skelett aufbaut und beliebig mit Muskeln in den relevanten Körperbereichen ausgestattet werden kann. Damit sind Animationen möglich, die buchstäblich unter die Haut gehen.

For dusting off the popular golf-learning format “Time For Golf” the design has been fully reworked over the past weeks to intensify the learing experience with a more realistic environment and natural looking animations. The basic foundation of the re-design is a new golfer model, based on an anatomically correct skeleton with the ability to even include the basic muscles in the important parts of the body for a better and in-depth understanding of golfing.

quick rabbit news

February 2012

brave rabbits Pipeline Rendermanager ist in einer aktualisierten Version verfügbar und steht zum Download bereit.

January 2012

brave rabbits Renderfarm ‘bunnyburg’ ist am Netz und übernimmt ab jetzt die Renderarbeit. Mehr darzu auf der bunnyburg blog page.

March 2011

Der Rendermanager “Pipeline” von brave rabbit hat das Beta-Stadium verlassen und ist nun frei verfügbar. Mehr dazu auf der Pipeline Seite.

March 2010

Das Batchrender Tool “Renderbucket” von brave rabbit steht als Freeware zum Download bereit. Mehr dazu auf der Renderbucket Seite.

January 2010

Die erste Auflage des neuen Golf Formats “Golf Journal” geht über DSF erfolgreich auf Sendung. Auch hierfür werden von brave rabbit wieder zahlreiche 3D-Animation erstellt, welche den technischen Teil der Sendung verfeinern.

October 2009

Die neue Webseite von brave rabbit geht online. Zeitgleich startet der brave rabbit Blog.

October 2009

Für die aktuelle Kampange “Angebot des Monats” der Sparkasse Osnabrück ist brave rabbit für den Auftritt eines kleinen Roboters verantwortlich.

September 2009

Die erste Folge des Formats “Schneller als die Polizei erlaubt” mit 3D-visualisierten Unfällen wird bei VOX ausgestrahlt. Insgesamt sind für die aktuelle Staffel zehn Fälle mit CG-Animationen geplant.

June 2009

Zwischen aktuellen Projekten konnte endlich das neueste Showreel fertig gestellt werden.

April 2009

Um die eigenen Animationsfä­higkeiten auszubauen führt brave rabbit ein internes Animations-Training durch.

March 2009

Nach kompletter Überarbeitung des internen Rigging-Tools “Character Rigger” für Charakter-Animation ist die Version 3.0 nun produk­tionstauglich. Erster Ein­satz ist “Time For Golf 2009″.